spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer spacer
kunsterein logo
 
 Aktuell         |
 Jahresprogramm  |
 Ausstellungen   |
 Raum für Freunde|
 City Gallery    /
 arti            |
 Termine         |
 Kunstverein     |
 Jahresgaben     |
 Shop            |
 Popmusik        |
 Kontakt         |
 
 Die City Gallery|
 Kontakt         |
 Projekte        /
 
 Martin Weiser .  ALVAR BLUME mit Stephanie Senge, Elisabeth Stumpf und Britta Meyer .  TonArt mit Heiko Wommelsdorf, Franziska Nast und Bartholomäus Traubeck .  architecture of art - anne steinhagen & isabel nuño de buen .  SUPER SALE .  LADEN FÜR NUTZLOSE DINGE .  HEB MICH AUF - Sammeln als Wolfsburger Handlung .  gegenüber.vor uns. - Wanda Dubrau .  Learning from de[zi:n] .  I think its about... cars and shoes Photographien und Videos der Detroiter Künstlerin Nicola Kuperus .  WINTER SUPER SALE .  sprungbrett. Ein Zeitungsprojekt. Jugendliche schreiben über Kunst. .  Artist not present .  gen Mutation .  in dialogue - Devrim Kadirbeyoğlu, Sharon Paz, Ronal Ronalsonn, Adi Liraz .  Sakari Laitinen - Preoccupation III .  SUPER SUPER SALE .  Profiles .  ... (but it´s) clearly quite absurd - mit Arbeiten der Künstler Leona Alina Boltes, Julia Boswank, Leopold Kessler, Anne Schäfer und Martin Wöllenstein .  Don't name it .  Enric Fort Ballester - and zoon politikon .  Immer aber wird die Landschaft das belebte Geschöpf bestimmen... mit Arbeiten der Künstler Adrian Gutzelnig, Thomas Redl und Clemens Tremmel .  The Next Great Super Sale .  Esra Oezen - Über die Einmaligkeit des Wiederholten .  ... in die weite Welt hinaus - Toni Mauersberg und Thomas Depner .  everything is great .  APPROPRIATION IS NOT APPRECIATION - European Cruise Union, Manuel Klotz, Lucas Koczor, Nicolás Rupcich .  STILL IMAGE - Malte Bartsch .  GREATEST SUPER SALE .  #ANISSE - A New International Style Standard Exhibition von Cristina Garrido .  FUNPLASTIC - Rezka Hrabcova, Sophia Mix, Nick Schamborski, Heal the Bay .  be water my friend - Lotta Bartoschewski .  Space Invaders .  inter- structures
 


 Information     /



inter-
structures

Gruppenausstellung mit Arbeiten von Sophia Marie Böttger und Carolin Martin, Gadiel Travi, Flaviu Rogojan

Eröffnung am Donnerstag, den 21. September um 19 Uhr in der CITY GALLERY des Kunstverein Wolfsburg im Alvar-Aalto-Kulturhaus


In unserer Herbstausstellung referieren die gezeigten Arbeiten auf intransparente Mechanismen bekannter Konsumgüter, wie Staubsauger und Spielzeugpistolen. Ausgehend von der vorangegangenen Ausstellung Space Invaders, in der der Betrachter als Spieler durch gezieltes Drücken und Lenken des Joysticks auf dem Bildschirm vor sich das Geschehen beeinflusste, geht es in unsere Gruppenausstellung inter-structures darum, spielerisch-analytisch auf diese Verbindungen und scheinbare Kontrolle über das mechanische, programmierte Objekt und dessen Effekte zu reflektieren.
Flaviu Rogojan (1990, lebt und arbeitet in Cluj-Napoca/Rumänien) verbindet in seiner raumgreifenden Installation Raygun die Funktionsweise der in den 80er Jahren entwickelten Nintendo Ray Gun mit der antiken bzw. mittelalterlichen Forschungen zur Differenzierung von Vision und Optik.
Von Gadiel Travi (HBK Braunschweig) wird eine Bodenarbeit zu sehen sein, in der sich der auf einer Platte verteilte Metallstaub zu immer neuen ästhetischen Formationen zusammenfindet, generiert und kontrolliert von kleinen haushaltshelfenden Robotern.
Als 24/7-Video in unserem Schaufenster zeigen wir die Arbeit Katzenjammer von Sophia Marie Böttger und Carolin Martin (UDK Berlin). Darin imitieren die zwei Performerinnen in verschiedenen natürlichen Landschaften die japanische Winkekatze ‚Maneki-neko’, welche unter anderem als Glücksbringer und Kundenanlocker bekannt ist – je nachdem in welcher Farbgestaltung diese ausgeführt und in welchem Kontext sie ausgestellt ist. ‚Katzenjammer‘ referiert aus feministischer Perspektive auf das Dilemma dieses in seiner Mechanik gefangenen, in seiner Tradition zwiespältig interpretierten und inzwischen massenproduzierten Konsumobjekts und dessen Wirkung auf die Betrachter.


Wir freuen uns auf Euch/Sie!


 
Die Ausstellung läuft vom 22. September bis zum 18. November 2017.

Am Mittwoch, den 25. Oktober um 19 Uhr, findet im Rahmen der Ausstellung unser Arttalk 'Offene Augen, Offene Worte' mit dem Künstler Gadiel Travi statt.
spacer spacer spacer

 
© 2014 Kunstverein Wolfsburg, ein  sensomatic design

Impressum
City Gallery